Machen Sie Ihren Erfolg sichtbar!

Kundenbefragung, Wettbewerb und Zertifikat

Fans sind Kunden, die nicht nur zufrieden sind, sondern emotional an das Unternehmen gebunden sind. Fans sind besonders attraktiv: Sie kaufen mehr und häufiger und sind wertvollste Weiterempfehler.

Wie hoch ist Ihre Fan-Quote? Haben Sie exzellente Kundenbeziehungen? Dann holen Sie sich den Titel „Deutschlands Kundenchampions“!

Fakt ist nämlich: Unternehmen, die die emotionale Kundenbindung stärken und ihre Fan-Quote erhöhen, sind wirtschaftlich erfolgreicher als andere.

Jetzt anmelden – und mitmachen!

Noch nie konnten Sie mit so wenig Aufwand Ihre Fan-Quote messen und sich den Titel „Deutschlands Kundenchampions“ sichern. Über unsere neue Web-Applikation FanScan® starten Sie – für nur 989 Euro – die digitale Kundenumfrage und wissen schnell, wie viele Fans Sie unter Ihren Kunden haben.

Neu ist auch: Der Wettbewerb ist für alle Unternehmensgrößen geöffnet. Nicht nur große Konzerne können so mit ihren exzellenten Kundenbeziehungen glänzen und öffentlich werben, sondern jedes in Deutschland ansässige Unternehmen.

Das Plus für Sie:
Erreichen Sie eine Fan-Quote höher als 18% (B2C) und 13% (B2B) können Sie das Zertifikat und den wertvollen Titel „Deutschlands Kundenchampions“ erwerben. So stärken Sie Ihre Unternehmensreputation nach innen und außen. Setzen Sie Zeichen – gerade in diesen Zeiten!

Wie die Teilnahme zu Ihrem Erfolg beiträgt!

Digital, schnell und wissenschaftlich fundiert! Jetzt mitmachen und exzellente Kundenbeziehungen für sich sprechen lassen.

Kundenbefragung

Per digitalem FanScan®
Messen Ihrer Fan-Quote (wissenschaftl. fundiert)

Zertifikatserwerb

Für Unternehmen mit überdurchschnittlicher Fan-Quote
Benchmarks für den Vergleich mit den Besten

Feierliche Championsgala

Prämierung der besten Unternehmen:
Macht Ihre Erfolge sichtbar nach innen wie nach außen
  • Durchführung einer repräsentativen Kundenbefragung online über die Web-Applikation FanScan®
  • Messung und Analyse der Kundenbeziehungsqualität: Methodisch fundiert auf Basis neuester Forschungsergebnisse
  • Wissenschaftlich fundierte Marktforschung: Der Aufwand für Sie ist gering.
  • Zertifikatserwerb für die Unternehmen mit einer überdurchschnittlichen Fan-Quote: Differenziert Sie als Kundenchampions vom Wettbewerb und hat eine positive Signalwirkung auf Bestands- und potenzielle Kunden
  • Feierliche Prämierung der besten Unternehmen: Macht Ihre Erfolge sichtbar nach innen wie nach außen

Wählen Sie, was Sie brauchen!

  • Teilnahme und Durchführung nur € 989
  • Wenn Sie die notwendige Fan-Quote erreichen, können Sie das Zertifikat lizensieren.
Mitarbeiter
weniger als 10
  • Teilnahmegebühr
    (inkl. Buch Das Fan-Prinzip)
    EUR 989
  • Zertifikat*
    (Nutzung in allen Medien zulässig)
    EUR 1.500
  • Summe
    EUR 2.489
  • Optional Kommunikationspaket**
    EUR 500
Mitarbeiter
10 - 49
  • Teilnahmegebühr
    (inkl. Buch Das Fan-Prinzip)
    EUR 989
  • Zertifikat*
    (Nutzung in allen Medien zulässig)
    EUR 2.000
  • Summe
    EUR 2.989
  • Optional Kommunikationspaket**
    EUR 500
Mitarbeiter
50 - 499
  • Teilnahmegebühr
    (inkl. Buch Das Fan-Prinzip)
    EUR 989
  • Zertifikat*
    (Nutzung in allen Medien zulässig)
    EUR 2.500
  • Summe
    EUR 3.489
  • Optional Kommunikationspaket**
    EUR 500
Mitarbeiter
über 500
  • Teilnahmegebühr
    (inkl. Buch Das Fan-Prinzip)
    EUR 989
  • Zertifikat*
    (Nutzung in allen Medien zulässig)
    EUR 3.000
  • Summe
    EUR 3.989
  • Optional Kommunikationspaket**
    EUR 500

Ausgezeichnete Unternehmen mit hoher Fan-Quote!

Wettbewerb gestartet

Wer sind Deutschlands Kundenchampions 2022?
Gehören Sie dazu?

Ihr Ansprechpartner:

Marcel Späing | Projektmanager

Erfahren Sie mehr über den Wettbewerb

Methode

Größen- und branchenübergreifend

Zeitplan

Die Eckdaten zum Wettbewerbsablauf

Stimmen

Teilnehmerstimmen und Erfolgsgeschichten

Die Initiatoren des Wettbewerbs „Deutschlands Kundenchampions“ sind

2HMforum. GmbH
F.A.Z.-Insitut Logo

Wissenschaftlicher Beirat

Prof. Dr. Gregor Daschmann
Professor für Publizistik und Dekan an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, externer Beirat und Vorsitzender des Initiatorenkreises.