Paket Basis

Unser Paket für Minimalisten

Paket Basis – Hier erhalten Sie das Zertifikat und eine pointierte Standortbestimmung beim Thema Kundenbeziehungsqualität für den kleinen Preis – ohne zusätzliche Spielereien.
Bei einer überdurchschnittlichen Fan-Quote erhalten Sie das wertvolle Zertifikat, herausgegeben vom F.A.Z.-Institut, und zeigen damit basierend auf echten Kundenurteilen zertifizierte Beziehungsqualität, von unabhängiger Stelle fundiert gemessen und verbürgt – ein glaubwürdiges Signal und Differenzierungsmerkmal gegenüber der Konkurrenz für Bestandskunden und potenzielle Kunden. Durch die Teilnahme erfährt das Thema Kundenbeziehungsqualität intern (und bei entsprechender Fan-Quote auch extern) Beachtung. Die Sensibilisierung für Kundenbeziehungsqualität ist der Grundstein für den Aufbau von Fan-Beziehungen.

Im Paket Basis enthalten ist eine repräsentative Befragung Ihrer Kunden, nach der Sie wissen, wie viele Fans, Sympathisanten, Söldner, Gefangene und Gegner Ihr Unternehmen hat. Darüber hinaus erfahren Sie, wie gut andere Unternehmen in Deutschland hinsichtlich ihrer Kundenbeziehungen aufgestellt sind. Die Freikarte für die Siegerkonferenz und Preisverleihung öffnet Ihnen das Tor zu einem Event mit wertvollen Impulsen, Praxisbeispielen, interessantem Netzwerk, neuesten Erkenntnissen aus Forschung und Umsetzung in der Praxis – alles zu dem erfolgsbestimmenden Thema Kundenbeziehungsmanagement. Die perfekte Basis für einen vertieften Einstieg ins Fan-Prinzip!

Erfahren Sie mehr über den Wettbewerb und weitere Pakete.

Teilnahmebedingungen und Ablauf

Teilnehmen kann jedes rechtlich selbständige Unternehmen ab 10 Mitarbeitern mit Geschäftstätigkeit in Deutschland.

Die Analyse basiert auf einer Kundenbefragung, bei der die Kundenbeziehungsqualität mithilfe der Fan-Quote gemessen wird. Alle Unternehmen, die eine überdurchschnittliche Fan-Quote haben, erhalten das Zertifikat Deutschlands Kundenchampions. Alle anderen Unternehmen bleiben anonym. Die Teilnehmer können zwischen drei Leistungspaketen wählen. Die Ermittlung von Deutschlands Kundenchampions erfolgt unabhängig von der Paketwahl.

Anmeldeschluss ist der 31. Januar eines Jahres.
Bis zum 30. September gewähren wir einen Frühbucherrabatt in Höhe von 5 Prozent. Die Preisträger werden jeweils im Frühjahr im Rahmen einer großen Veranstaltung ausgezeichnet.

Attraktiver Frühbucher – nur bis 30. September 2019!

Kontakt - Melanie John

Ihre Ansprechpartnerin:

Melanie John | Senior Projektmanagerin

Wie die Teilnahme zu Ihrem Erfolg beiträgt!

  • Durchführung einer repräsentativen telefonischen Kundenbefragung
  • Messung und Analyse der Kundenbeziehungsqualität: Methodisch fundiert auf Basis neuester Forschungsergebnisse
  • Ergebnisbericht mit Benchmark-Werten für die Merkmale, die Sie interessieren: Zeigt Ihnen Stärken und Schwächen im Vergleich zu den anderen Wettbewerbsteilnehmern auf. So wissen Sie, an welchen Stellschrauben Sie drehen müssen.
  • Profunde Marktforschung: Der Zeitaufwand für Sie beträgt nur ca. 3-4 Stunden.
  • Feierliche Prämierung der besten Unternehmen: Macht Ihre Erfolge sichtbar nach innen wie nach außen
  • Zertifikatsverleihung an die Unternehmen mit einer überdurchschnittlichen Fan-Quote: Differenziert Sie als Kundenchampion vom Wettbewerb und hat eine positive Signalwirkung auf Bestands- und potenzielle Kunden

Erfahren Sie mehr über den Wettbewerb

Methode

Größen- und branchenübergreifend

Zeitplan

Die Eckdaten zum Wettbewerbsablauf

Stimmen

Teilnehmerstimmen und Erfolgsgeschichten

Service

Sie haben Fragen zum Wettbewerbsablauf, der Anmeldung oder dem Zeitplan? Wir freuen uns über Ihr Interesse und beantworten gerne Ihre Fragen. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Telefon: 06131 32809-190
Fax: 06131 32809-290
E-Mail: dialog@deutschlands-kundenchampions.de

Broschüre Wettbewerb

Broschüre

Hier können Sie sich die aktuelle Informationsbroschüre downloaden.

Die Initiatoren des Wettbewerbs „Deutschlands Kundenchampions ®“ sind

2HMforum. GmbH
FAZ Institut

Wissenschaftlicher Beirat

Prof. Dr. Gregor Daschmann
Professor für Publizistik und Dekan an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, externer Beirat und Vorsitzender des Initiatorenkreises.